Musiklusion Klangwand

Wind, Wald, Wasser – eine vier mal zwei Meter große Natur-Klangwand für den Förder- und Betreuungsbereich der Lebenshilfe Tuttlingen. Gemeinsam entwickelt mit 16 Schülerinnen und Schüler des Immanuel Kant Gymnasiums Tuttlingen.

Verborgene Sensoren steuern die Klangvielfalt von Windspielen über singende Eulen bis hin zum Wasserfall. Dabei verbinden sich die Klanginteraktionen mit den gemalten Bildwelten und wirken im Einklang.

Im engen Dialog mit den Teilnehmenden der Lebenshilfe Tuttlingen wurde die Klangwand konzipiert, Prototypen getestet und umgesetzt. Sie ist jederzeit barrierefrei zugänglich und bietet gleichermaßen Interaktionsmöglichkeiten für Menschen mit und ohne Geheinschränkung.